1 Arm 1 Bein 1 Rad

Aktuelles

Aktuelles Behindertenradsport Berichte & Downloads Sponsoren & Links Photos Über mich -> Email -> Facebook Home

Carbon & Carbon
gleich und gleich
gesellt sich gern

zur aktuellen Beitrags-Liste

26.07.2005
Wachau Radmarathon

ein Nachwort dazu:
bei einigen Trainingsrennen ist mir der Ehrgeiz einiger Radfahrer schon negativ aufgefallen, beim Wachau Marathon wurde das leider wieder bestätigt:
Didi und ich führten schon lange zu zweit abwechselnd eine immer größer werdende Gruppe das Weitental raus zur Donau, dann über die Brücke und weiter Richtung Aggsbach, als sich ein etwas älterer Fahrer an Didis Hinterrad "aufhängte", in die Luft stieg und seitlich mit einem (wie immer sehr unangenehm anzuhörenden) Kracher auf der Strasse aufschlug.
Ich drehte mich in der Meinung Didi hat es erwischt um, der fuhr aber noch hinter mir. Ich schaute weiter zurück und sah jemand in rotem Dress bewegungslos mitten auf der Strasse liegen. Sofort drehte ich mit Didi um und fuhr zurück um zu helfen.
In der Zwischenzeit stand der Gestürzte aber Gott sei Dank schon wieder auf, hatte einige "Asphaltausschläge" (am nächsten Tag wird er sich wahrscheinlich nicht mehr ganz locker bewegen haben können)aber sonst alles okay, auch das Rad funktionierte noch.

Aber so weit so gut - nichts passiert.
Außer dass sonst niemand aus der Gruppe es für notwendig fand nach dem Gestürzten zu sehen, und dass bei einem Radmarathon, wo ein paar Minuten mehr an Fahrzeit keinen Euro kosten - ich schäme mich für solche Sportler.


zur aktuellen Beitrags-Liste