1 Arm 1 Bein 1 Rad

Aktuelles

Aktuelles Behindertenradsport Berichte & Downloads Sponsoren & Links Photos Über mich -> Email -> Facebook Home

Carbon & Carbon
gleich und gleich
gesellt sich gern

zur aktuellen Beitrags-Liste

27.04.2005
Italiens Autofahrer

sind den Radlern nicht nur freundlich gesinnt (no na).

Am 3.Tag unserer Radwoche in Cesenatico fuhr ich knapp vor Mercato Saraceno in der 2. oder 3. Reihe einer 20er-Gruppe. Ein kleiner blauer Wagen fährt mit ca. 50km/h vorbei, plötzlich ein Bumberer, ein Schlag auf meinen Lenker, ich schau runter, der Brems-Schaltgriff ist komplett verdreht.

Die Gruppe und ich haben viel Glück gehabt, denn wenn jemand (wie wir nachher feststellten) aus dem fahrenden Auto ein Mineralwasserflasche (Plastik gottseidank) in eine Radgruppe wirft, können viele am Boden liegen.
Die Flasche traf aber "nur" meinen Schalt-Bremsgriff, der, obwohl gut angeschraubt, verbog sich etwas und drehte sich mit der Schelle am Lenker um fast 90Grad.
Wenn die Flasche den Lenker direkt oder das Vorderrad getroffen hätte (mit zusammengerechnet 80km/h) hätte es leider auch ganz anders ausgehen können.

Fazit der Geschichte: Auch wenn man so etwas gut ausbalancieren kann fühlt man sich am Rad mit Helm wohler.
Man weiß ja nie von wo etwas geflogen kommt.


zur aktuellen Beitrags-Liste