1 Arm 1 Bein 1 Rad

Aktuelles

Aktuelles Behindertenradsport Berichte & Downloads Sponsoren & Links Photos Über mich -> Email -> Facebook Home

Carbon & Carbon
gleich und gleich
gesellt sich gern

zur aktuellen Beitrags-Liste

12.08.2012
Kurzvisite Bratislava

mit Freunden auf einem 1-Tagestrip nach Bratislava. Nicht billig, aber durchaus einmal sehenswert die An- und Rückfahrt mit dem TwinCityLiner. Der zieht doch verdammt schnell mit wenig Wellen über das Wasser und dann die vielen kleinen Hütten und Daubelfischer die ganze Doanu runter: das erinnert mit den Buhnen in der Donau sehr schön an unsere frühere alte Donau in Tulln.
Bratislava selbst war ein Phänomen bezüglich seiner Altstadt, so wenige Einheimische, Geschäfte etc., irgendwie wie eine leere Kulisse. Getopt wurde das nur von der "schönen" alten Burg. 150 Jahre war sie, nachdem sie 1810 niederbrannte bis auf die Steinmauern, eine Brandruine. Dann wurde sie erst 1953 restauriert und vermutlich jetzt dann mit ein wenig EU-Geldern innen weiß gestrichen und Ornamente mit Gold belegt bzw. eingefärbelt: das war's dann auch schon. Viel mehr hat man drinnen nicht gesehen, außer dass sie von allen Antiquariaten die alten Bilder von der Burg zusammengekauft, gerahmt und aufgehängt haben. Dann liegen noch im "treasur room" ein paar alte Steine, Nadeln, Münzen wie sie jedes Heimatmuseum einer 5ooo-Einwohnerstadt hat und am Dachboden eine Schau mit frisch verkohlten Resten einer anderen slowakischen Burg.
Man hat ja sonst nichts.
Aber wir hatten's trotzdem lustig.


zur aktuellen Beitrags-Liste