1 Arm 1 Bein 1 Rad

Aktuelles

Aktuelles Behindertenradsport Berichte & Downloads Sponsoren & Links Photos Über mich -> Email -> Facebook Home

Carbon & Carbon
gleich und gleich
gesellt sich gern

zur aktuellen Beitrags-Liste

12.04.2010
Novizen im FliFi

Zu den Novizen im Fliegenfischen zähl ich mich absolut auch noch, wahrscheinlich auch noch recht lange - was mein Wurfkönnen betrifft. Trotzdem hab ich heuer schon 2 Huchen gefangen, damit macht's immer Spass.

Nun am Sonntag standen wir in Wieselburg mit dem Senior Klejch am Wasser um das Werfen zu üben. Erstens war es schön die 2 Jungs zu sehen die schon mit dem Fliegenfischen anfangen, und zweitens war natürlich das was vorgezeigt wurde toll.

Memo mit der Trockenfliege, er läßt die Schnur durch die Luft schrauben dass er auch als Lehrer bei der rythmischen Sportgymnastik eingesetzt werden könnte.

Und natürlich Rudolf Klejch wie er den Streamer stromaufschwimmen läßt, so dass jeder Fisch meint er bekommt da eine Delikatesse serviert. Ja wenn ich das auch einmal halbwegs so kann bin ich froh, da bedarf's noch vieler schöner Stunden am Wasser. Und die sind immer schön, auch wenn's regnet, kalt ist, oder man wenig bis nichts fängt. Letzteres ist mir aber Gottseidank nur 2-3 mal im letzten jahr passiert, da kommt meine Ausaduer aus dem Sport doch wieder zu tragen. Wenn andere meinen da beißt nichts oder da gibt's keine Fische. Mit Ausdauer finde ich immer welche und jetzt bin ich schon soweit, dass ich die gerade maßigen Fischen von etwas mehr als 30cm zurücksetze und nicht nach dem Motto "filet & release" zu Hause "verbrate". Die neu eingesetzten aus dem Teich brauchen ja eh noch zumindest einige Woche bis sie im klaren Wasser genug Schwimmtraining hatten und dann erst ihr Fleisch auch wirklich gut schmeckt. Und das Fangen macht dann auch mehr Spass.


zur aktuellen Beitrags-Liste