1 Arm 1 Bein 1 Rad

Aktuelles

Aktuelles Behindertenradsport Berichte & Downloads Sponsoren & Links Photos Über mich -> Email -> Facebook Home

Carbon & Carbon
gleich und gleich
gesellt sich gern

zur aktuellen Beitrags-Liste

22.10.2007
Gardasee 2008

AUSDAUERTRAININGSCAMP
Inline Speed Skating & Rad
Pilates, Laufen, Golfen

7.4.-12.4.2008
Gardasee, Italien

Mehr Infos unter
www.heartrate.at

Sportbegeisterte, Leistungssportler
und all' jene, die den Genuss des
italienischen Flairs mit uns teilen wollen,
werden eine Woche lang unter
weltmeisterlicher Anleitung, gecoacht.

Nicht nur die 190m Skate Bahn mit
erhöhten Kurven, die asphaltierten
Wege rund ums Hotel, das italienische
Charisma, Tipps& Tricks im besseren Umgang mit deiner POLAR Uhr, das 1a
4**** Hotel, gemeinsame Radausfahrten
auf den Weltmeisterschaftsstrecken der WM 2004, MTB an den Südhängen des Monte Baldo, Tips zur besseren Regeneration, Vorträge die die erlebte Praxis untermauern und vieles mehr.
Jedoch am Schönsten daran ist, Freunde treffen Gleichgesinnte und verbringen gemeinsam, zwar eine harte,
aber herzliche Trainingswoche mit ausgezeichnetem Essen.

AUSDAUERTRAININGSCAMP 2008

Die Skatesaison 2007 ist so gut wie vorbei, jetzt ist mal Verschnaufpause angesagt, dann ein bisserl -Just -for -Fun Training und es folgt die harte Wintersaison. Umso gezielter die Basis im Winter ausfällt, umso leichter wird der Start ins Jahr 2008 !

Wir können dich auf dein sportliches Highlight im Jahr 2008 in bester Atmosphäre vorbereiten, egal welcher Marathon, Int. Kriterium oder gar eine EM Teilnahme. Wir, das sind Mathieu Grandgirard, Alfred Kaiblinger, Lisi Schrenk, Marion Reiff, Kai Menze und noch einige mehr aus der Skate -Sportprominenz werden Dir helfen, dich optimal einzustimmen.

Aachsooo, du möchtest einen Aktivuraub mit oder ohne Familie gestalten, ohne Aussicht auf eine Wettkampfteilnahme, da fühlst Du dich sicher doppelt wohl bei uns. Das 4* Sterne Hotel mit hauseigenen Wellnessbereich (Fitnesshalle, Indoorpool, Solarium, Sauna, Beautyarea,…) bietet die nötige Basis für Alle um zwischendurch fein zu relaxen. Ein Genuß ist nicht nur das italienische Flair auch das Frühstücks,- sowie Abendbuffet inklusive Tischwein & Mineralwasser.

Wenn du vom Skaten nicht so begeistert bist kannst du dich gerne auf den Radstrecken der Weltmeisterschaft rund um Bardolino bewegen, oder einen Ausflug mit dem Mountainbike am nahe gelegenen Südhang vom Monte Baldo anstreben… einfach wunderschön !!! Ein Golfer findet hier ebenso das Paradies mit Golfplatz rund um das Hotel. Beim Skaten(Teilung der Gruppen in Elite und Advanced Skater) werden wir diesmal auch mehr auf die technische Komponente Wertlegen um einen effektiven Grundstein zu legen.

Das sportliche Alternativprogramm wird einerseits von unserer Olympia 4. Marion Reiff mit Pilates, Lauf oder Nordic Walking, sowie durch Alfred Kaiblinger mit Stretching oder kleinen Vorträgen passend zum Sportprogramm. angeboten. Handhabung mit deiner Polaruhr können wir auch kompetent erleichtern und Dich trainingstechnisch beraten.

Begleitpersonen die eher Sightseeing aktiv gestalten wollen, sei gesagt hier rund um den Gardasee bzw. im traumhaften Zentrum von Verona sind einige Schmankerl versteckt. Wein, Olivenöl und Balsamico Spezialisten werden ebenso ihre Freuden entdecken. Mittlerweilen haben wir uns auch schon auf diesem Gebiet zu „Fast“ Experten entwickelt.

Wir freuen uns auf Deine Teilnahme, für weitere Informationen stehen wir dir natürlich gerne zur Verfügung !


Termin: 7.4. - 12.4.2008
Hotel: ****Parc Hotel
Via Brolo, 2/a, 37014 Castelnuovo del Garda (VR)
tel. +39 045 64052011 - telefax +39 045 64052020

Kosten pro Person:
Teilnahme am Trainingscamp Einzelzimmer/HP Doppelzimmer/HP
Ohne Betreuungspackage Euro 439,-- Euro 339,--
Mit Betreuungspackage Euro 499,-- Euro 399,--

alle Kosten inklusive Halbpension, exklusive Anreise !!!
Betreuungspackage beinhaltet:

= Polar User Schulung
= 8 vollbetreute Trainingseinheiten Speed
bzw. 4 vollbetreute Trainingseinheiten für Fitness Skater oder Einsteiger
= Rad und Laufeinheiten nach Absprache
= Techniktraining
= Taktik (wettkampforientiert)
= Videoanalyse
= individuelle Coaching Gespräche
= 2 Theorie Vorträge
= Programm für Begleitpersonen möglich
= Aktivitäten (Pilates, Stretching, Nordic Walking)
= Golf spielen, mit Aufpreis direkt beim Hotel


Rückblick 2007:
Das Ausdauertraining 2007 war in mehrerer Hinsicht ein Erfolg, schon alleine die stattliche Teilnehmerzahl von 91 mit Skatern aus Deutschland, Kroatien, Frankreich, Schweiz, Dänemark und Slowenien. Die Coaches Alfred Kaiblinger, Lisi Schrenk, Kai Menze, Mathieu Grandgirard und unsere Olympia 4. Marion Reiff waren sowie die Teilnehmer immer begeistert am werken. Zum Großteil wurde auf der Bahn geskatet, die Nationalteamfahrer u.a. Nik Eigler(mehrfacher ÖM), Gasper Koprivec EM 3. Marathon, Christian Hartz EM 5.vom Subaru Bont Team, Jesper Carlson Top 10 EM Sprinter, Susi Eigler (mehrfache ÖM), Nastja Gradisar EM 4. usw. gingen schon um 7 Uhr früh zur ersten Trainingseinheit.

Die Radfahrer und Begleitpersonen trafen sich in Kleingruppen zu diversen Ausfahrten, Nordic Walking bzw. Pilates Einheiten. Die 2 Hauptgruppen der Skater kamen nach ausreichendem Frühstücksbuffet zum Rollen. Abwechslung boten die kleinen Theorie Einheiten, sowie Trainingsberatung, Polar User Schulung und natürlich auch das erstklassige Abendbuffet. Bei Bedarf war es auch möglich beim mit angereisten Masseur Egbert Mehl gegen einen Unkostenbeitrag von 20,-- Euro sich ein wenig Ruhe zu gönnen. Mit Sightseeing, MTB Touren zum Monte Baldo, Thermenbesuch, Golfen in der hauseigenen Anlage, oder einfach nur Relaxen am Pool bzw. in der Sonne war einfach für Jeden etwas dabei.

Nur einmal wollte der Wettergott nicht so richtig mitspielen und das war ausgerechnet am Abend als das Tuesday Nightskating in der Altstadt von Verona stattfand. Dafür aber hatten die früher angereisten Gäste am Sonntag, entlang des Flusses auf einer 4km langen abgeperrten Strasse im Zentrum mit vielen Speed- Azzuris skaten können. Für uns Coaches war diese Woche ein weiteres Highlight unserer Workshop & Camp Serie. Wir bedanken uns bei all den lieben Gästen und natürlich auch für die Unterstützung von POLAR Österreich Gerald Gröhsenbrunner, Nina Wasserlof, Polar Deutschland Sascha Schommler, Franz Spilauer(Maxim Zusatzernährung), Mag. Peter Schott(Rollerblade Österreich) für diese wunderbare, erfolgreiche Woche!


zur aktuellen Beitrags-Liste