1 Arm 1 Bein 1 Rad

Aktuelles

Aktuelles Behindertenradsport Berichte & Downloads Sponsoren & Links Photos Über mich -> Email -> Facebook Home

Carbon & Carbon
gleich und gleich
gesellt sich gern

zur aktuellen Beitrags-Liste

27.07.2007
Die Griechen in Tulln

Die Zeit zwischen den zwei Europacupveranstaltungen in München und der Slowakei nutzten Teile des griechischen Behindertennationalteams für ihr Training im Tullnerfeld.
Auf meine Einladung kamen ein Tandem (Pilotfahrer und Blindensportler) und ein Fahrer mit einer Lähmung des rechten Armes mit ihrem Nationaltrainer Kostas Grekas (dieser half unserem Team schon öfters bei Weltmmeisterschaften) nach Tulln.
Kostas fuhr in jüngeren Jahren auch gemeinsam mit unserem Mechaniker Vassilis von RLS-Sport im griechischen Team, der Pilot das Blinden fuhr früher als Partner von Franz Stocher in Bahnrennen.

Das Team war von der herrlichen Trainingsumgebung, den guten Temperaturen und der Unterstützung durch die Stadtgemeinde und dem Physiotherapieteam um Barbara Riedl begeistert.
Bei 2 bis 3 Trainingseinheiten am Tag, genossen sie das Radtraining in den der Toskana ähnlichen Hügeln nördlich der Donau bei für sie angenehmen 35Grad. Am Wochenende hoffen sie in der Slowakei gute Ergebnisse im Zeitfahren und im Strassenrennen zu erzielen und sich so auf die WM im August in Bordeaux einzustimmen.

Bei dieser wird auch Österreich mit einem großen und starken Team rund um die RC RIH ERSTE Bank Tulln Fahrer Wolfgang Eibeck und Helmut Winterleitner um Medaillen kämpfen.


zur aktuellen Beitrags-Liste