1 Arm 1 Bein 1 Rad

Aktuelles

Aktuelles Behindertenradsport Berichte & Downloads Sponsoren & Links Photos Über mich -> Email -> Facebook Home

Carbon & Carbon
gleich und gleich
gesellt sich gern

zur aktuellen Beitrags-Liste

29.05.2007
Europacup Frankreich

Im Vorjahr verfolgte unsere österreichischen Fahrer bei internationalen Rennen eine Sturz- und Verletzungsserie, diese zog sich vom ersten int. Rennen in München bis zur WM in Aigle.

Auch heuer scheinen unsere Fahrer wieder eine Serie gepachtet zu haben, diese ist Gott sei Dank nur unangenehm, nämlich Regen und Kälte bei den Rennen.

Gab es schon beim Start an der Bizkaia-Tour in Bilbao/Spanien trotz super warmen Frühling in Europa dort Regen und Temperaturen unter 10 Grad, berichtet Wolfgang Dabernig von der Teilnahme dreier Österreicher beim Europacup in Monedieres/Frankreich wieder die gleichen Verhältnisse: Regen und etwa 6 Grad.
Da macht natürlich das Rennfahren keine wirkliche Freude, aber so ist das halt im Wettkampfsport.

Die Beteiligung beim ersten EC-Rennen der heurigen Serie war gut, maqn merkt dass die Punkte für die Weltrangliste wichtig sind und damit für Peking 2008:
24 Tandems, 1 HC-A, 5 HC-B, 15 HC-C, 5 HC-Frauen, 2 CP-3, 3 CP-4, 6 LC-4, 12 LC-3, 15 LC-2 und 27 LC-1.

Unsere Fahrer schlugen sich gut, Dabernig holte im Strassenrennen den 3.Platz mit Unterstützung seines Teamkollegen Alex Hohlrieder. Dieser holte sich dafür dann im Zeitfahren souveraen mit 30 Sekunden Vorsprung auf den 2.Plazierten den Sieg, Dabernig wird dort 5.
Ernst Scheiber steigt nach Verletzung im Vorjahr heuer wieder ins int. Renngeschehen ein und platziert sich im außerordentlich starken Feld der LC2-Fahrer mit Platz 6 auf der Strasse und 4 im Zeitfahren schon sehr gut, im Zeitfahren fehlten im nur 15 Sekunden auf den 3.Platz.

Übrigens fuhren Hohlrieder und Scheiber ihre guten Zeitfahren auf neuen Zeitfahrrädern von CERVELO, die sind also auch gut.

Die Sieger der Klassen in der Wertung beider Rennen:

Tandem Herren: JANOVJAK Vladislav - Slowakei
Tandem Damen: WALSH Catherine - Irland
HC-C: REEKERS Johan - Holland
HC-B: GASTAUD Patrick - FRankreich
HC-A: QUIOTTET Alain - FRankreich
HC-Frauen: VIETH Dorothe - Deutschland
CP-3: KENNY Darren - England
CP-4: ALCAINE Michel - Frankreich
LC-4: MENDEZ Juan Jose - Spanien
LC-3: MACCHI Fabrizio - Italien
LC-2: ALCAIDE Roberto - Spanien
LC-1: TRIBOLI Fabio - Italien


zur aktuellen Beitrags-Liste