1 Arm 1 Bein 1 Rad

Aktuelles

Aktuelles Behindertenradsport Berichte & Downloads Sponsoren & Links Photos Über mich -> Email -> Facebook Home

Carbon & Carbon
gleich und gleich
gesellt sich gern

zur aktuellen Beitrags-Liste

27.09.2004
Gold und Silber lieben wir

Am heutigen Tag haben wir Oesterreicher den ganz groessen Medaillensprung gemacht.
Nach 14 von 15 Bewerben (Tandem fehlt noch) fuehrt Oesterreich die Medaillenbilanz der Nationen in den Strassenbewerben vor Australien an .
Der Grund:
Zuerst holte in der Frueh beim Zeitfahren ueber 5,5km Christoph Etzlstorfer in der HC-A die Goldmedaille, Wolfgang Schattauer wurde 4.

Danch fuhr Hans Mayrhofer in der kombinierten Kategorie HC A/B zwar Bestzeit, wurde aber wegen der Umrechnung "nur" mit Silber belohnt.
Als Naechster fuhr Wolfgang Dabering in der LC 4 zur Silbermedaille, der Spanier Mendez haette zwar 2. werden koennen, kam aber zu spaet zum Start. Unserem Team blieben wegen der super Betreuung durch Christoph Hogl, Vasilli Kabarakis, Paul Lanegger und Menfred Gelter nicht nur alle solchen Fehler erspart, wir waren auch ein perfektes Team in der Zusammenarbeit, also auch an dieser Stelle DANKE unseren Betreuern.
In der LC1 sicherte sich Wolfgang Eibeck mit Bestzeit im Zeitfahren seine Goildmedaille. Michi Kurz fuhr heute auf den 5. Platz in der CP4 und ich auf den 9. in der LC2.

Unsere Medaillenbilanz: Oesterreich 7 Medaillen

Eibeck: Gold Strasse und Silber 4000m Bahn
Dabernig: Silber Strasse
Etzlstorfer: Bronze Strasse, Gold Zeitfahren
Mayrhofer: Gold Strasse, Silber Zeitfahren


Jetzt gehts dann ans Packen unserer ca. 800kg Gepaeck, welches wir mit den Handbikern gemeinsam haben, morgen um 9Uhr kommt die Spedition dass Ganze abholen.
Wir hoffen aber doch noch heute Abend in der Athener Plaka unsere Medaillen feiern zu koennen und danken auch allen die uns zuhause die Daumen gehalten haben.

Wir hoffen auch dass die restlichen 2 Tage hier reibungslos klappen, beim Zurueckfahren vom Strassenbewerb wollte uns der Buschaffeur anstatt im Olympische Dorf im 15km entfernten Velodrom absetzen. Aber Umwege und Verzoegerungen sind wir hier ja schon gewohnt.


zur aktuellen Beitrags-Liste