1 Arm 1 Bein 1 Rad

Aktuelles

Aktuelles Behindertenradsport Berichte & Downloads Sponsoren & Links Photos Über mich -> Email -> Facebook Home

Carbon & Carbon
gleich und gleich
gesellt sich gern

zur aktuellen Beitrags-Liste

12.09.2006
2.Tag Rad-WM: Silber und Bronze

2.Tag Rad-WM: Silber und Bronze

Am zweiten Tag standen die Bahnzeitfahrbewerbe über 1000m am Programm. Wieder standen die gleichen Österreicher wie über 4000m-Verfolgung am Stockerl:
Wolfgang Eibeck holte in 1:09,948 wieder Silber hinter dem Australier Gallagher. Norbert Häfele wurde Zwanzigster, war aber durch 2 kleine Stürze (durch rutschige Reifen) beim Aufwärmen ziemlich verunsichert.
Christian Wilberger wurde in der LC 2 14ter und Erich Stauffer 9ter in der LC 3.
In der LC 4 holte Alex Hohlrieder wieder eine Medaille, hinter zwei Deutschen wurde er Dritter. Wolfgang Dabernig wurde 6.

Morgen stehen dann noch der Teamsprint und das 500m-Zeitfahren der Frauen am Programm. Am Donnerstag ist für die Fahrer Ruhetag vor den Straßenbewerben, für einige Betreuer wird es einen kleinen Sitzungsmarathon geben. Am Vormittag geht es im Sportforum (der Versammlung aller Radnationen des Behindertensports) um die Abstimmung der vollen Integration des Behindertenradsports bis zur Ebene Weltmeisterschaft in die Union Cycliste International – UCI.
Zu erwarten ist die Zustimmung eines Großteils der Nationen, also wird wohl auch trotzdem Österreichs Delegierter nicht zustimmt die Integration mit einer 2-jährigen Übergangsfrist beschlossen werden.


zur aktuellen Beitrags-Liste